Startseite  =>  Aus dem Schulleben  =>  Klassenfahrt nach London

 


Realschule plus Rodalben verlässt den Kontinent!!

Natürlich nicht für immer, sondern nur eine Woche und teilweise. Unter der Reiseleitung von Frau Geiger und Herrn Stey besuchten etliche unserer Schüler die pulsierende Metropole an der Themse.

Die Schüler waren bei Gasteltern untergebracht und lernten so das berühmte englische Essen und die Kultur Englands kennen.

An den folgenden fünf Tagen wurden alle berühmten Sehenswürdigkeiten Londons besucht, unter anderem Piccadilly Circus, Houses of Parliament, die Tower Bridge, Buckingham Palace und einige der weltberühmten Museen. Eine Fahrt mit dem Riesenrad London Eye verschaffte den Schülern neue Eindrücke von der Millionenstadt.

Überraschenderweise waren die Museumsbesuche nicht selten spannender und interessanter für die Schüler als Shopping. Vor allem das British Museum beeindruckte alle mit seiner Architektur und Vielseitigkeit der Ausstellungen.

Übervoll mit Eindrücken, Erlebnissen und Erinnerungen trat die Reisegruppe wieder den Heimflug an.
 






Zurück