Startseite  =>  Aus dem Schulleben  =>  Abschlussfeier 2017

 

Abschlussfeier der Realschule plus Rodalben

Unter dem Motto „It´s Showtime“ fand dieses Jahr die Abschlussfeier unserer Abgängerklassen, einer Realschulklasse und zweier Berufsreifeklassen statt. Um 18.30 Uhr ging es los mit einer Begrüßung durch die Moderatoren Anika Schmadtke und Johannes Lahner, welche durch den gesamten Abend leiteten.

Musikalisch eröffnete der Schulchor, geleitet von Frau Marz.

Frau Graff-Link resümierte in ihrer Rede die vergangenen Schuljahre, lobte das Durchhaltevermögen der Schülerinnen und Schüler und gab einen Ausblick auf die künftigen Lebenswege der Abgänger. Sie sollen mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf ihre Schulzeit zurückblicken und gestärkt ihre neuen Herausforderungen annehmen und meistern. Sieben Schülerinnen und Schüler haben den Weg in die Ausbildung gewählt und werden diese in Kürze beginnen. Alle anderen werden einen schulischen Weg einschlagen.

Aufgelockert wurde nun die Feier durch einen von der Tanz-AG, geleitet von Frau Fix, eingeübten Petticoat-Tanz. In der von den Schülern vorbereiteten Dia-Show wurden noch einmal die vergangenen Schuljahre in Kurzform visuell dargestellt. Ob die Fahrt mit Herrn Hofer und Frau Dezember an die Nordsee, mit Radtour und Wattwanderung zur Robbenbank, die Berlinreise mit Herrn Stey und Frau Fix, mit Besuch des Bundestages u.v.m. oder die Outtakes der vergangenen Jahre - dies war ein sehr gelungener Programmpunkt mit dem ein oder anderen Tränchen im Augenwinkel.

Dann hieß es Lehrer gegen Schüler. Das Quiz wurde moderiert von Anja Seibert und Julia Ernst. Knapp gewannen die Schüler (vertreten durch Alessandro Krebs und Vanessa Müller) und die Lehrer bekamen Gummibärchen als Trostpreise.

Ein weiterer Programmpunkt war ein Mashup der Klasse 9 c, welche sich tagelang mit viel Mühe, Engagement und Einfallsreichtum um dieses Video kümmerten. Herr Hofer konnte hier als Regisseur, Layouter und Produzent fungieren.

Blaze Gauthier verzauberte anschließend mit einer herzlichen Abschlussrede, geprägt von etwas Wehmut und Bedauern, die Schule verlassen zu müssen, aber auch von Zuversicht und Neugier auf das Kommende.

Reichlich beschenkt wurden dann die Klassenlehrer und Fachlehrer sowie die Schulleitung durch die einzelnen Abgangsklassen.

Nun kam der Höhepunkt des Abends. Die Zeugnisausgabe. Beginnend mit den Berufsreifeklassen und endend mit der Realschulklasse bekamen alle anwesenden Abgänger ihr Zeugnis ausgeteilt und wurden von den jeweiligen Klassenlehrern und Frau Graff-Link förmlich verabschiedet.

Herausragende Leistungen wurden nun geehrt. Das beste Zeugnis in der Realschulklasse hatte Jonas Bergemann mit einem Notendurchschnitt von 1,4. Im Berufsreifezweig durfte sich Laura Janz über die Ehrung für den besten Berufsreifeabschluss freuen. Sie erzielte einen Notendurchschnitt von 1,9.

Ein Buchpreis für herausragende Leistungen im Fach Physik ging in diesem Jahr auch an Jonas Bergemann.

Mit einem Abschlusslied des Schulchors endete nun der offizielle Teil des Abends, welcher im Anschluss noch für Gespräche, Verabschiedungen und die ein oder andere Anekdote genutzt wurde.
 

 

Abschlussfeier 2017
Abschlussfeier 2017
Abschlussfeier 2017
Abschlussfeier 2017
Abschlussfeier 2017
Abschlussfeier 2017
Abschlussfeier 2017
Abschlussfeier 2017
Abschlussfeier 2017
Abschlussfeier 2017
Abschlussfeier 2017
Abschlussfeier 2017
Abschlussfeier 2017
Abschlussfeier 2017
Abschlussfeier 2017


Zurück