Startseite  =>  Aus dem Schulleben  =>  Abschlussfeier 2016

 


Oscarverleihung in der Realschule plus Rodalben

An einem heißen Donnerstag Abend war es soweit: Die Abschlussklassen feierten ihren Abschied, der durch die Verleihung von Oscars versüßt wurde.

Schulleiterin Frau Graff-Link stellte fest, dass viele der Absolventen ihre anfänglich vorhandene „Just-for-fun-Haltung“ aufgegeben und sich gegen Ende des Schuljahres noch einmal richtig angestrengt hätten.

Besonders ausgezeichnet wurde Fabienne Hartmann für den besten Abschluss in der Realschulklasse mit dem Durchschnitt 1,48 sowie Jessica Hach für das beste Zeugnis der Berufsreifeklassen (Durchschnitt 2,1). Den Oscar für vorbildliches Verhalten und soziales Engagement erhielt Christopher Ayers.

Die Abschlussfeier wurde aufgelockert durch einige Darbietungen, zum Beispiel eine Tanzeinlage der Neuntklässer und eine Präsentation über die Zukunftsaussichten der Klasse 9b. Aufwendigster Programmpunkt war das „Synchronschwimmen“ der Zehntklässer, das mit seiner Präzision und sportlichen Dynamik beeindruckte.

Mit wunderschönen Blumensträußen und gut ausgesuchten Geschenken bedankten sich die Schüler der Abschlussklassen für das Engagement ihrer Lehrer.

 














Zurück