Startseite  =>  Aus dem Schulleben  =>  Abschlussfahrt 2017

 


Abschlussfahrt der Klasse 10a nach Berlin

In diesem Jahr flog die Klasse 10a nach Berlin. In der Hauptstadt war einiges los. Wir besuchten viele bekannte Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das Brandenburger Tor, den Bundestag, das Holocaust Denkmal usw.

Ein ganz besonderes Highlight war der Besuch der Gedenkstätte Hohenschönhausen. Dort hatten wir die Ehre einer Führung mit dem Zeitzeugen schlechthin: Karl-Heinz Richter. Impulsiv und beeindruckend berichtete er uns von seiner Zeit als Gefangener.

Die sportlichen Aktivitäten kamen auch nicht zu kurz. Wir gingen die Siegessäule bis ganz nach oben. Täglich liefen wir bis zu 20 km.

Abschließend lässt sich sagen, dass trotz Flugverspätung und dem Einsteigen in den falschen Bus, jeder seine eigenen Highlights der Abschlussfahrt verzeichnet.

Wir haben es sehr genossen!

 

Zurück